Unser Paradies!

Als mein Vermieter meine Gartengestaltung angesehen hatte, meinte er: "Das sieht aus wie im Paradies".

 

Ich sagte zu ihm:

                           "DAS IST DAS PARADIES"!

Bei der Gartengestaltung sind meine Frau und ich oft verschiedener Meinungen. Sie meint immer, weniger ist mehr.

 

So kamen wir zu dem Kompromiss: Der Laubengang ist die Grenze.

Im rechten Gartenteil werden keine Veränderungen gemacht, nur gepflegt.

Im linken Gartenteil kann ich meinen "kreativen Wahnsinn" ausleben.

Es ist schön, wenn der Vermieter einem die totale Freiheit dazu gibt. Natürlich informiere und frage ich ihn immer, ob er damit einverstanden ist.

 

Besucherzähler

Bild anklicken