Auch 2017 möchte ich in die Homepage meine Gedanken in normaler oder polemischer Art niederschreiben. ===============================
 Auch 2017 möchte ich in die Homepage meine Gedanken in normaler oder polemischer Art niederschreiben. ===============================  

Wenn Dummheit größer ist als Einsicht.

Spektakuläre Kreuzfahrten  

"Norwegian Bliss": Kartfahren und Laser Tag auf hoher See

15.08.2017, 16:22 Uhr | hs, t-online.de, dpa

Man muß sich wirklich in Zaum halten, dass man nicht radikal wird. Ich wundere mich nicht mehr, dass Menschen sich radikalisieren weil sie keine andere Möglichkeiten mehr sehen, der Dummheit der Menschen entgegenzutreten.

*

Nun wird in Papenburg ein Kreuzfahrtschiff für 4.000 Idioten gebaut, das die Weltmeere mit ihrem Gestank verseucht.

 

Kartbahn: Vollgas auf hoher See

Das 16. Schiff der Norwegian Cruise Line erhält eine zweigeschossige Rennstrecke, die mit 300 Metern Länge die größte Kartbahn auf See ist.

 

Einstein hat recht: Die Dummheit der Menschen ist UNENDLICH!

 

Die Städte sind schon verdreckt durch Abgase und Feinstaub. Nun macht der Mensch auch noch die Weltmeere kaputt.

 

Was müssen diese "Vollidioten" noch alles anstellen bis sie es merken, dass es auch ihr Leben ist, das zum Teufel geht.

 

Wer sich über zwei auswüchsige "Volldummheiten" nicht aufregt, muß ein Fell aus Stahl haben.

 

            beim Sport ist es der     "FUßBALL",

beim sogenannten Freizeitvergnügen sind es die

                              "KREUZFAHRTEN"!

 

Wie schon Schiller geschrieben hat:

"Jedoch der schrecklichste der Schrecken,
Das ist der Mensch in seinem Wahn".

Hier versucht der Mensch durch Technik den Feinstaub aus der Luft einzusaugen und zu filtern.

(Siehe Dachkonstruktion)

 

Meine Bedenken teilte ich der Firma schriftlich mit:

- Wird durch die Dachkonstruktion der Kraftstoffverbrauch erhöht?

- Was sagen die Porsche-, Mercedes-, BMW-fahrer wenn auf ihrem heiligen Blechle so ein Kasten gebaut wird?

So wird durch ein idiotisches Konsum/Luxusverhalten der Kreuzschifffahrer an einer anderen Stelle auf unserem Planeten die Luft/Umwelt in einer Art und Weise verunreinigt, dass ein "normaler" Mensch Zweifel daran hat, ob dieses Lebewesen noch eine Berechtigung hat auf dieser Erde zu leben.

Es ist wirklich schlimm, wenn man (ich) mich in dieser Weise äußern muß um nicht körperlich radikal zu werden. Mir hilft es meinen Unmut in dieser Form (schriftlich) auszudrücken.

Kann ich für meine Ausdrucksweise in meiner Homepage rechtlich verfolgt werden, oder ist es freie Meinungsäußerung?

Um verstanden zu werden äußere ich mich in

"TRUMP-MANIER".

Ich hoffe, dass ich dadurch verstanden werde und nehme in Kauf,  für ein "Arschloch" gehalten zu werden.

Ist der Ruf erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert.

 

Natürlich ist es schwer alle Umweltsünden zu vermeiden. Auch ich bin noch daran beteiligt. Ich achte jeden der versucht sein Verhalten zu ändern. Ich verstehe nicht, dass es viele gibt, denen es scheissegal ist, was mit unserer Umwelt passiert, hauptsache sie haben ihr Vergnügen dabei.

Was total verwerflich ist, wenn Menschen die Kinder, Enkel und eventl. Urenkel haben, diese Umweltvernichtung vorsetzlich aus Erlebnissucht mitmachen.

Besucherzähler

Bilder anklicken

Kreuzfahrten (sinnvoll oder unsinnig)
Jahnstr. 2, Ende Mai 2017
Wein & Küche vom 18.-19.03.17
Bier & Wein & Küche, Seehof 5.-6. März 2016