Auch 2017 möchte ich in die Homepage meine Gedanken in normaler oder polemischer Art niederschreiben. ===============================
 Auch 2017 möchte ich in die Homepage meine Gedanken in normaler oder polemischer Art niederschreiben. ===============================  

T-Online Nachrichten vom 17. Mai 2015

 

Bundespräsident Prof Dr. Roman Herzog a.D. übt Kritik  
Herzog: Ältere leben zu sehr auf Kosten der Jüngeren.

 

Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen!

 

Sein Ruhestandsgehalt (Ehrensold) im Jahr bis zu seinem Tode:

Ehrensold   214.000 Euro,
Aufwandsentschädigung   78.000 Euro,
Büro + Angestellte, Dienstwagen + Fahrer  zwischen   174.000 -362.000 Euro

Staatskosten für jeden Bundespräsidenten a.D. ca.    700.000 Euro pro Jahr bis zum Tode!  

 

Wer so vom Staat lebt, sollte keinen solchen Mist reden (verzapfen).

 

-------------------------------------

 

Übrigens ist die jüngere Generation eine Gewinnergeneration.
Diese Jüngeren sind eine Erbengeneration, die ohne ihr eigenes Zutun ein Milliardenvermögen erbt, das aus Barkapital, Immobilien und sonstige Wertgegenstände, das die
ältere Generation sich erarbeitet hat, besteht.

 

Besucherzähler

Bilder anklicken

Kreuzfahrten (sinnvoll oder unsinnig)
Jahnstr. 2, Ende Mai 2017
Wein & Küche vom 18.-19.03.17
Bier & Wein & Küche, Seehof 5.-6. März 2016